Abwrack-Prämie: Das große Vorbild

Wie kam unsere Bundesregierung eigentlich zu der Idee mit der Abwrack-Prämie für Autos? Darauf sind unsere Angela und ihre Mitstreiter doch sicher nicht alleine gekommen. Und in der Tat, ein Blick zurück in der Geschichte unserer Nation zeigt, die Verschrottung veralteter Mobilien wie Immobilien hat in Deutschland Tradition. Bereits in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts hatte ein junger und aufstrebender Politiker die Idee, der von der Weltwirtschaftskrise doch gar zu arg gebeutelte deutschen Konjunktur durch die Zerstörung überkommener Strukturen wieder auf die Beine zu helfen. Und weil er begeisterter Europäer war, zog der GröKaZ, der Größte Konjunkturpolitiker aller Zeiten, fast den gesamten Kontinent in seinen Plan mit ein. Das Ergebnis übertraf alle Erwartungen und wurde unter dem Namen Wirtschaftswunder legendär. Der Wiederaufbau des komplett verschrotteten Landes bescherte der deutsche Wirtschaft Wachstumsraten weit jenseits der 10 Prozent. Also Angie, worauf wartest Du noch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: